Drei Tage und der Rest von heute…

Fast ist es geschafft, die Vorbereitung nahezu abgeschlossen. Letzten Sonntag habe ich endlich den Scottoiler wieder zum Laufen… oder besser Tropfen?… gebracht, das Equipment ist fast komplett, die Tourenabschnitte sind aufs Navi übertragen usw. usw. usw. Dafür spielt jetzt das Wetter verrückt. Soll ich mir doch noch Regenstiefel kaufen? Angeblich…

Continue reading

Gimme Gummi…

heißt ein alter Song der Deutschrockband „Zoff“, der mit Motorrädern allerdings gar nichts zu tun hat. Trotzdem, hier ist genug Gummi für mehrere tausend Kilometer! Für die Interessierten: Metzeler Tourance Next (vorne und hinten). Laut verschiedenen Tests die ausgewogenste Mischung aus Grip und Laufleistung. Irgendwie schließt sich damit ein Kreis,…

Continue reading

Ein letzter Werkstattaufenthalt

Die technischen Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, Inspektion mit Bremsbelägen und neuer Kette haben ein tiefes Loch in die Kasse gerissen. Ein wenig vermisse ich die alten BMWs mit ihren pflegeleichten Kardanwellen. Aber the-times-they-are-a-changin… Und letzlich ist die Varadero ja auch eine ganz andere Hausnummer. Jetzt kommen nächste Woche noch die…

Continue reading

Die Antwort…

Mit so unterschiedlichen Reaktionen aus dem Bekannten- und Freundeskreis hatte ich gar nicht gerechnet. Allein für die Idee erhielt ich von „Und wenn was passiert…“ über „Nie im Leben…“ bis „Wenn ich bloß Zeit hätte…“ die ganze Breitseite. Das Sahnehäubchen war dann häufig die Frage nach dem „Warum“. Jetzt habe…

Continue reading

Stromlos…

Die Startschwierigkeiten hätten mich ja warnen sollen, ich hatte jedoch einen kleineren Stromverbraucher im Verdacht. Tatsächlich hat jetzt die Batterie den Geist aufgegeben. Und eigentlich wollte ich am Wochenende mal kurz nach Fehmarn. Jetzt also erst einmal ein neues Kraftwerk kaufen. Und an der Sportverletzung laboriere ich noch immer herum.…

Continue reading

Rein in die Stiefel…..

Das hat aber gedauert, zwei Monate und drei Wochen sind seit dem Kick in der Sporthalle und der ersten Ausfahrt vergangen. Gestern ging es dann zum ersten Mal in diesem Jahr auf die Landstrasse. Nachdem ich (wenn auch mit Unterstützung) endlich wieder in die Motorradstiefel reinkam, die alte Dame mit…

Continue reading

Routenplanung, Teil 2

Auf Ärzte ist auch kein Verlaß. Da war ich wohl etwas zu optimistisch mit meinem Zeitplan. Also haben wir bereits April und mit diesem Sch….-Stiefel werde ich noch ein bisschen länger herumlaufen. Zeit genug also, sich mit der weiteren Routenplanung zu beschäftigen. Nach dem Boxenstopp ist zunächst einmal Kilometerfressen angesagt,…

Continue reading

Routenplanung, Teil 1

Manchmal kommt es ganz anders als geplant. Eben noch war ich beweglich, wartete auf die ersten Sonnenstrahlen und hatte schon einen Werkstatttermin für die Honda abgemacht. Nun sitze ich mit diesem Klotz am Bein zuhause, draußen stürmt und schneit es und was bleibt einem dann noch übrig? Richtig, die Routenplanung!…

Continue reading

Noch fünf Monate…

Ich habe neulich einen Reisebericht zum Nordkapp im Netz gelesen, in dem sich ein Biker spontan (und etwas unorganisiert) auf den Weg zum Norkapp gemacht hatte. Nicht gerade mein Ding. Andererseits, so schlimm wie es mein Kumpel Holli meinte („Na, schon alles durchgeplant…“) sehe ich mich nicht. Na gut: Zelt,…

Continue reading

Der Name…

Kap2Kap passte einfach, die Domain war frei und lässt sich schnell tippen. Aber um welche „Kaps“ geht es denn? Grundsätzlich geht es erst einmal um das Nordkapp (beachte die Schreibweise…) und dann um den südlichsten Punkt Festland-Europas, die Punta de Tarifa! Zumindest das Nordkapp hat schon unglaublich viele Motorradfahrer angezogen…

Continue reading